< Zurück zur Übersicht


Associate Rightsholder Management für den Bereich Global Esports & Gaming (m/w/d)
Firma
SPORTFIVE Germany GmbH

Standort
München

Jobart
Vollzeit

Job-Start
01.12.2021

Beschreibe Dein Unternehmen bzw. den Job

Mit neuem Namen und neuer Ausrichtung sind wir zurück. Unsere Mission und unsere Ziele neu belebt, verfolgen wir diese mit der uns seit jeher auszeichnenden Leidenschaft, Entschlossenheit und Integrität und dem für uns typischen Pioniergeist. Eine neue Markenidentität, die eine Wachstumsplattform für die jetzt vereinten, global agierenden Sportagenturgruppen darstellt, die wir seit unserer Gründung im Jahr 1987 geschaffen haben. Unser Ziel ist es, als fortschrittlichste und am meisten respektierte Agentur im Sportbusiness angesehen zu werden. Wir wollen die Zukunft des Sportmarkts neu definieren, indem wir unser einzigartiges Geschäftsmodell umsetzen, das all unseren Partnern Wertzuwachs garantiert. Im Laufe von drei Jahrzehnten haben wir ein weitreichendes globales und lokales Netzwerk branchenübergreifender Experten geschaffen. Dies ermöglicht SPORTFIVE heute das fünfte Element unserer „Power of Five“ zu bilden: den kraftvollen Verbund, zu dem wir auf einzigartige Weise das Sportbusiness-Ökosystem aus Marken, Rechtehaltern, Medienplattformen und Fans vereinen. Und auf Basis unserer Beziehungen, unseres Know-Hows und unseres Innovationsgeistes erzielen wir nachhaltigen Erfolg für alle Beteiligten. Nur dann gewinnen wir gemeinsam, damit die Kommerzialisierung des Sports eine Kraft des Guten werden kann.

Deine Aufgaben:

Beschreibe die Aufgabenfelder des Jobs
  • Gestaltung des Marketings und der Produktentwicklung für nationale Assets (z. B. Prime League, SK Gaming), Unterstützung für internationale Assets (z. B. LEC) in enger Abstimmung mit dem jeweiligen Rechtehalter
  • Unterstützung des Vertriebs zur Erreichung der Budgetziele, Erbringung von Pre- und After-Sales Services sowie Wissenstransfer und übergreifende Koordination
  • Erstellung von individuellen Kreativkonzepten für Brandangänge
  • Mitgestaltung der weiteren Marktentwicklung im Hinblick auf neue Rechtehalter und Assets in enger Abstimmung mit dem EMEA- und GLOBAL-Team sowie tägliche Kommunikation mit bestehenden Rechtehaltern im DACH-Markt
  • Support im Rahmen der Akquise neuer Rechte im DACH-Markt samt interner Umsetzung sowie externer Kommunikation
  • Mitarbeit bei bestehenden Prime League- sowie weiteren Partnern für eine kontinuierliche Weitentwicklung und langfristig erfolgreiche Partnerschaften
  • Beteiligung am Strategieprozess (bottom-up) sowie Mitwirkung an neuen Projekten samt Möglichkeit, eigene Ideen und Vorschläge einzubringen und zu verfolgen
  • Förderung von Synergien zwischen globalen und kontinentalen Teams bis hin zum lokalen DACH-Markt
Das zeichnet dich aus:

Beschreibe die Qualifikationen, die der Bewerber mitbringen sollte:
  • ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Wirtschafts- oder Kommunikationswissenschaften, Sportmanagement oder eine ähnlichen Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung im Sportmarketing oder einer verwandten Branche
  • große Begeisterung für Esports und Gaming
  • sehr gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • gerne auch erste Erfahrungen bei der Unterstützung von Sales-Terminen mit verschiedenen Brands
  • Freude an der Zusammenarbeit und Kommunikation mit verschiedenen internen und externen Stakeholdern
  • routiniertes Arbeiten mit MS Office, besonders in PowerPoint und Excel
Unser Angebot:

Beschreibe, was Dein Unternehmen dem Bewerber bietet:
  • Dein neues Umfeld: eine spannende Aufgabe im Sportbusiness, ein engagiertes Team mit kurzen Kommunikations- und Entscheidungswegen
  • Unser Onboarding: Du startest mit einer positionsspezifischen Einarbeitung und im Rahmen unser „Willkommen an Board“- Initiative erhältst Du einen umfassenden Überblick über die gesamte Organisation
  • Deine Entwicklungschancen: Freiräume für persönliche und themenbezogene Entwicklung, unterstützt durch individuelle Entwicklungsplanung mit ergänzenden Weiterbildungsmaßnahmen und „training on the job“
  • Mit Work-Life-Balance: Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, u. a. durch flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten und einem kostenlosen Familienservice zur Unterstützung in allen Lebenslagen
  • Viele Corporate Benefits: vergünstigte Partner-Angebote sowie vielfältige Zusatzleistungen, z. B. betriebliche Altersvorsorge
  • Unsere Kultur: wir fördern eine Kultur der Vielfalt und „leben“ unsere Werte – regelmäßige Schulungen und klare interne Prozesse bilden die formelle Basis für unser offenes, respektvolles und wertschätzendes Miteinander

 

SPORTFIVE schätzt die Vielfalt ihrer Beschäftigten als Bereicherung und bekennt sich ausdrücklich zum Ziel der Chancengleichheit der Geschlechter.

 

KLINGT GUT? Dann bewirb Dich mit Deinem CV direkt bei Kristina. Lass uns außerdem kurz in zwei, drei Punkten wissen, warum die Position der nächste Schritt für Dich sein soll.

Wir sind gespannt auf Deine Bewerbung.

 

SPORTFIVE Germany GmbH
Kristina Rübsam – Business Partner People Operations
Barcastraße 5 | 22087 Hamburg | Germany