< Zurück zur Übersicht


Pressereferent*in (m/w/d)
Firma
Deutscher Volleyball Verband e. V.

Standort
Frankfurt

Jobart
Vollzeit

Job-Start
15.10.2022

Beschreibe Dein Unternehmen bzw. den Job

Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) ist die Spitzenorganisation des Volleyballsports in der Bundesrepublik Deutschland und sucht zum 15.10.2022 eine/n Pressereferent*in (w/m/d).

Ein wichtiger Beitrag zum Erfolg ist eine sichtbare und qualitätsvolle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des DVV. Neben der Berichterstattung über die verbandseigenen Kanäle, gehört die Positionierung und Imagesteigerung des Volleyballsports und Verbandes in den Medien zu den Kernaufgaben. Als Teil des Teams Medien & Marketing ist der/die Pressereferent*in außerdem für die interne Kommunikation, auch in Zusammenarbeit mit den Organen des DVV zuständig.

Deine Aufgaben:

Beschreibe die Aufgabenfelder des Jobs
  • Ansprechpartner für Medienpartner und Stakeholder
  • Pflege der Medienkontakte, Koordination von Presseanfragen
  • Erstellen von Kommunikationsstrategien- und planungen
  • Organisation und Erstellung von PR-Content wie Interviews und Pressetexte für Pressekonferenzen, Media Days, DVV-Pokal und weitere DVV-Events
  • Organisation Presse- und Medienarbeit bei DVV-Events, wie z.B. das DVV-Pokalfinale
  • Pflege der Social-Kanäle des DVV in Vertretung
  • Identifikation und Bewertung von Traffic und Trends im Online-/Social-Media-Umfeld
  • Impuls- und Ideengeber für Vorstand und Präsidium
Das zeichnet dich aus:

Beschreibe die Qualifikationen, die der Bewerber mitbringen sollte:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Kommunikation oder eine vergleichbare Berufsausbildung
  • Nachweisbare Berufserfahrung im Bereich PR, Unternehmenskommunikation, Journalistik, und/oder Pressearbeit
  • Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten im öffentlichen Raum
  • Strukturierte, lösungsorientierte, verantwortungsbewusste und kooperative Arbeitsweise
  • Sicheres Gespür für Text und Bild sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse 
  • Eigeninitiative und Teamfähigkeit, Freude am Netzwerken
  • Hohe Bereitschaft auch Abend- und Wochenendtermine zu begleiten
  • Online-Affinität und Erfahrung im Umgang mit gängigen Social-Media-Plattformen, idealerweise Kenntnisse in CMS und mit Adobe-Anwendungen (InDesign, Photoshop, etc.)
  • Gute Kontakte in die deutsche Medienlandschaft
  • Kenntnisse über Verbandsstrukturen und Verständnis für Anliegen von Mitgliedern und Stakeholdern
Unser Angebot:

Beschreibe, was Dein Unternehmen dem Bewerber bietet:
  • Befristete Beschäftigung in Vollzeit mit Option zur unbefristeten Beschäftigung oder eine Beschäftigung als Freelancer*in 
  • Mitarbeit in einem innovativen, wachsenden Spitzensportverband
  • Offene Unternehmenskultur, um eigene Impulse zu setzen
  • Mitarbeit in einem Team, auf das Verlass ist
  • Abwechslungsreiches, vielseitiges Aufgabengebiet
  • Teilnahme an Top Sportevents
  • Der DVV bietet geeigneten Bewerber*innen bei Interesse die Möglichkeit remote und/oder als Freelancer*in zu arbeiten

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums und Gehaltsvorstellungen per E-Mail bis spätestens 10.10.2022 unter bewerbung@volleyball-verband.de.