< Zurück zur Übersicht


PROJECT MANAGER ESCHBORN-FRANKFURT | SPORT- & EVENTMANAGEMENT (w,m,d)
Firma
Gesellschaft zur Förderung des Radsports mbH

Standort
Otto-Fleck-Schneise 10a, 60528 Frankfurt

Jobart
Vollzeit

Job-Start
01.01.2022

Beschreibe Dein Unternehmen bzw. den Job

Die Gesellschaft zur Förderung des Radsports mbH ist seit 1962 Veranstalter des deutschen Radklassikers Eschborn-Frankfurt und organisiert seit 2018 die Deutschland Tour als einzigartiges Radsportfestival. Das Unternehmen ist seit Januar 2017 Tochtergesellschaft der Amaury Sport Organisation (A.S.O.), dem global führenden Sportveranstalter für Events außerhalb von Stadien. Neben der Tour de France gehören noch weitere Radsportmonumente und herausragende Sportveranstaltungen zum Portfolio des Familienunternehmens.

Deine Aufgaben:

Beschreibe die Aufgabenfelder des Jobs
  • Eigenständige Planung, Organisation und Umsetzung von Teilbereichen des Radklassikers Eschborn-Frankfurt und der ŠKODA Velotour
  • Partner- und Sponsorenbetreuung & Umsetzung vertraglicher Inhalte
  • Unterstützung der Side Events (z.B. Nachwuchsrennen, Hospitality-Programme)
  • Unterstützung des Streckenmanagements (Entwicklung, Konzeption, Genehmigungen, Absicherung – Koordination von Dienstleistern und Volunteers)
  • Unterstützung bei der Planung des Jedermann-Rennens ŠKODA Velotour und Zusammenarbeit mit den externen Dienstleistern
  • Umsetzung von Sponsoren-Events im Laufe des Jahres
  • Erstellungen von Präsentationen (Organisation & Verkauf)
  • Entwicklung einer ganzheitlichen Betrachtungsweise des Projekts Eschborn-Frankfurt zur persönlichen Weiterentwicklung und einer strategischen Ausrichtung des Events
  • Operative Unterstützung beim Projekt Deutschland Tour
  • Die Stelle ist auf ein Jahr befristet mit der Möglichkeit einer Weiterbeschäftigung
Das zeichnet dich aus:

Beschreibe die Qualifikationen, die der Bewerber mitbringen sollte:
  • Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Sportmanagement, Sportökonomie, Sportwissenschaften, Eventmanagement, BWL (oder einer vergleichbaren Studienrichtung)
  • Erfahrungen in der Organisation von Veranstaltungen; bestenfalls im öffentlichen Raum
  • Erfahrung im Umgang mit externen Partnern aus Politik, Wirtschaft & Verwaltung
  • Erfahrungen bei der Entwicklung von Aktivierungsideen für Sponsoren und Partner
  • Hohe Eigenmotivation und Eigeninitiative, Selbstständigkeit, Kreativität, Gestaltungswille, Flexibilität & ausgeprägtes Organisationstalent
  • Belastbarkeit auch in stressigen Phasen der Eventplanung und -umsetzung
  • Kenntnisse des deutschen Radsport- und Fahrradmarktes sowie der Sportbranche
  • Gute Kenntnisse in den Microsoft Office Programmen
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit (Deutsch/Englisch)
  • Französisch-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Führerschein Klasse B
Unser Angebot:

Beschreibe, was Dein Unternehmen dem Bewerber bietet:

Ein aufregender Job innerhalb eines jungen und engagierten Teams sowie das Arbeiten in einem internationalen Sportumfeld. Du bist im Austausch innerhalb eines internationalen Netzwerks, schwerpunktmäßig mit den französischen Kollegen der A.S.O.. Deiner Kreativität zur Entwicklung und Umsetzung von neuen Initiativen sind wenig Grenzen gesetzt, so dass Du schnell neue Ideen tatsächlich umsetzen kannst. Wir begrüßen alle Bewerbungen, unabhängig deiner kulturellen und sozialen Herkunft, Alter, Religion, Geschlecht, Behinderung oder sexueller Identität.